Hände tippen auf Laptop

Hauptinhalt

Service


Termine


Samstag, 13.4.2019, 10 – 13 Uhr

Runde durch die alte Teichlandschaft – naturkundliche Exkursion zwischen Lohmarer und Stallberger Teichen

Die Lohmarer und Stallberger-Teich-Ketten gehören zu den ökologisch herausragenden Lebensraumkomplexen der Bergischen Heideterrasse. Bei dieser vom Bündnis Heideterrasse durchgeführten Exkursion mit Holger Sticht werden die im Rahmen des IP-LIFE geplanten Maßnahmen zur Wiederherstellung und Verbesserung von Teich- und Moorlebensräumen vorgestellt.

Kosten: Teilnahme kostenfrei, Spenden willkommen.
Treffpunkt: Bushaltestelle Königsberger Str. (556, 557), 53797 Lohmar

 


Zwischen Anfang April und Ende Juni (3 Termine auf Anfrage)

Molchen, Fröschen und Kröten auf der Spur – naturkundliche Wanderungen

An drei Terminen im April, Mai und Juni werden unter Leitung von Dr. Burkhard Thiesmeier im NSG Rieselfelder Windel die dort vorkommenden Amphibienarten als Laich, Larven, Jungtiere und Adulte vorgestellt. Besondere Berücksichtigung findet die Knoblauchkröte, die seit einigen Jahren in einem Aussetzungsprogramm sowie mit begleitenden Maßnahmen durch neu angelegte oder umgestaltete Gewässer gefördert wird.

Der Termin richtet sich nach der Witterung.

Anmeldung: erforderlich! Interessenten werden über die Termine informiert: info@biostationgt-bi.de
Treffpunkt:
Biologische Station Gütersloh/Bielefeld, Niederheide 63, 33659 Bielefeld

 


Samstag, 27.4.2019, 21 – 23 Uhr

Kreuzkröten auf der Kugelfangtrift

Bei dieser vom NABU Langenhagen unter Leitung von Ricky Stankewitz durchgeführten Exkursion lernen Sie das letzte hannoversche Vorkommen der Kreuzkröte auf der Kugelfangtrift kennen. Bei der abendlichen Wanderung wird den Teilnehmern die Kreuzkröte vorgestellt. Hierbei können sie sich vom Erfolg der Maßnahme im Rahmen des IP-LIFE auf der auch als Naherholungsgebiet beliebten Fläche überzeugen.

Je nach Wetter und Beobachtungen kann der Spaziergang bis ca. 23:30 Uhr dauern, weshalb Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen dürfen.
Denken Sie bitte an Mückenschutz!

Kosten: Teilnahme kostenfrei, Spenden willkommen.
Anmeldung: Um eine Voranmeldung unter 0511-27082019 oder ricky.stankewitz@nabu-langenhagen.de wird gebeten.
Treffpunkt: Parkplatz Silbersee Ostseite (Einfahrt Bothfelder/ Langenforther Straße)

 


Freitag, 10.5.2019, 10 – 17 Uhr

Laubfrosch und Co.

Bei diesem in der NABU-Naturschutzstation Münsterland durchgeführten Workshop erhalten Sie praktische Tipps zur Anlage von Amphibiengewässern mit den Schwerpunkten Laubfrosch, Kammmolch und Knoblauchkröte. In Vorträgen werden gelungene Beispiele, Herausforderungen und tägliche Widrigkeiten vorgestellt, nachmittags findet eine Exkursion statt.

Kosten: 10,00 €
Ort: NABU-Naturschutzstation Münsterland, Westfalenstraße 490, 48165 Münster
Anmeldung: Unter anmeldung@nabu-muensterland.de oder Tel. 02501-9719433 erforderlich!

 


Freitag, 31.5.2019, 18 – 21 Uhr

Ein Sonderling unter den Amphibien – die Knoblauchkröte

Erfahren Sie auf dieser Exkursion in Telgte-Westbevern, die von der NABU-Naturschutzstation Münsterland durchgeführt wird, mehr vom heimlichen Leben der Kröte.

Kosten: Teilnahme kostenfrei, Spenden willkommen.
Anmeldung: bis zum 27.05.2019 bei Norbert Menke unter n.menke@nabu-station.de oder Tel. 02501-9719433 erforderlich!

 


Samstag, 22.6.2019, 15:00 – 17:30 Uhr

Atlantische Sandlandschaften in der Ohligser Heide? Eine naturkundliche Exkursion zu aktuellen Entwicklungsflächen

Bei dieser von der Biologischen Station Mittlere Wupper durchgeführten Exkursion unter Leitung von Dr. Jan Boomers können nicht nur die bereits zurückgekehrten Heide- und Birkenbruchwaldbestände in der Ohligser Heide bewundert werden, sondern Sie können auch ganz konkret beobachten, wie Biotopentwicklung funktioniert. Was es mit den Arbeiten in der Ohligser Heide im Rahmen des IP-LIFE auf sich hat, soll im Rahmen der naturkundlichen Exkursion veranschaulicht und erläutert werden.

Kosten: Teilnahme kostenfrei, Spenden willkommen.
Treffpunkt: Wanderparkplatz „Ohligser Heide“ gegenüber „Engelsberger Hof“, 42697 Solingen

 


Freitag, 30.8.2019, 16:30 – 19:00 Uhr

Heidewanderung durch die Klatenberge

Auf diesem von der NABU-Naturschutzstation Münsterland durchgeführten Spaziergang duch die blühende Heide in Telgte können Sie die alte Kulturlandschaft genießen und viele interessante Bewohner dieses beeindruckenden Lebensraumes kennenlernen.

Kosten: Teilnahme kostenfrei, Spenden willkommen.
Treffpunkt: Parkplatz Heidehotel Waldhütte, Im Klatenberg 19, 48291 Telgte.
Weitere Informationen: Andreas Beulting, a.beulting@nabu-station.de oder Tel. 02501-9719433

 


Dienstag, 10.9.2019

Umsetzung von NATURA 2000 in der Praxis: Schutz der Arten und Lebensräume der FFH- Richtlinie in der Europäischen Union mit Hilfe des Förderinstruments „LIFE Natur“

Session des IP-LIFE im Rahmen der 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Ökologie e.V. (GfÖ) in Münster

Weitere Informationen gibt es hier: www.gfoe-conference.de

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}